Just smile
Menu

Praxis

für funktionelle und ästhetische Kieferorthopädie

  • Praxis

    Praxis
  • Kieferorthopädie

    Kieferorthopädie
  • Team

    Team
  • Kontakt

    Kontakt

Philosophie

Unser Ziel ist es, die Bedürfnisse und Wünsche unserer Patienten zu erkennen und gemeinsam einen Weg zu besprechen, wie diese Bedürfnisse und Wünsche am Besten erfüllt werden können. Dabei steht die funktionelle Verbesserung im Vordergrund. Als Nebeneffekt verbessert sich in der Regel auch automatisch die Ästhetik. Bei der Wahl der Apparaturen gehen wir auf die Ansprüche unserer Patienten ein und besprechen die verschiedenen Alternativen eingehend. Gemeinsam besprechen wir die jeweiligen Vor- und Nachteile. Wir stellen zunehmend fest, dass der Wunsch nach ästhetischen Apparaturen – also solchen, die unsichtbar oder beinahe unsichtbar sind – in letzter Zeit immer grösser wird. Deshalb sind wir bemüht, diesem wachsenden Bedürfnis mit dem Angebot von entsprechenden Apparaturen Rechnung zu tragen und uns in diesem rasant wachsenden und verändernden Gebiet laufend fortzubilden, damit wir die Wünsche unserer Patienten mit dem aktuellen Stand der Forschung und Technik erfüllen können.

Der Zahnarztbesuch sollte nicht zur Qual werden, weshalb wir uns für unsere Patienten Zeit nehmen und auf fröhliche Farben und auf modernste Technik setzen. So können bereits heute in den meisten Fällen die konventionellen Zahnabdrücke durch einen digitalen Zahnabdruck in Form eines 3D-Scans der Zähne mit unserem iTero®-Scanner ersetzt werden. Dieser Zahnabdruck-Ersatz ermöglicht einen Abdruck ohne zu würgen oder den Würgereiz auszulösen. Die technischen Möglichkeiten entwickeln sich immer weiter und so wird es in künftiger Zeit möglich sein, in der Praxis komplett zahnabdruckfrei zu arbeiten. Unsere Patienten schätzen diesen erhöhten Komfort sehr und sind froh, dass Sie bei uns im Grossraum Seeland einen Anbieter mit einem Intraoralscanner finden.

iTero®-Intraoralscanner
iTero®-Intraoralscanner

Im Berner Seeland wurde die Praxis für Kieferorthopädie in Lyss im Mai 1997 von Herrn Dr. Andreas Gasser im 3. Stock des Basler Hauses eröffnet und im April 2014 von Herrn Dr. Elia Walder übernommen. Die Lokalität im Basler Haus (Marktplatz 14) ist zentral gelegen und sowohl mit dem öV (Knoten- und Umsteigepunkt für die SBB Hauptlinie Bern - Biel) als auch dem Auto dank der Nähe zur Autobahn und der vier eigenen und kostenfreien Patientenparkplätze im 1. UG mit direktem Lift in den 3. Stock sehr gut erreichbar.

Wir unterstützen:

LOLY - Lokalfernsehen Lyss und Umgebung
www.loly.ch | Film vom Loly
Die Praxis wurde im Mai 1997 von Herrn Dr. Andreas Gasser gegründet.

VBC Bödeli-Unterseen
www.vbcboedeli-unterseen.ch
Die Praxis wurde im Mai 1997 von Herrn Dr. Andreas Gasser gegründet.